Sieseby am Ostseefjord Schlei ist das wohl schönste Dorf Schleswig-Holsteins. Weiß getünchte Reetdachhäuser prägen den denkmalgeschützten Dorfkern. In direkter Nachbarschaft laden die Alte Bäckerei Sieseby und das Schwedenhaus Sieseby zu Ferien bei Familie Goos ein. Wenige Kilometer weiter bietet die Remise Steckswiese den stilvollen Rahmen für Urlaubstage à la Goos. Und für welches Quartier Sie sich auch entscheiden: Nach Kappeln, Eckernförde oder Schleswig ist es nicht weit!

Fast alle Liegenschaften Siesebys sind in einer Hand. Mitte des 19. Jahrhunderts erwarb die herzogliche Familie Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg das Schleidorf vom Hamburger Kaufmann Gustav Anton Schäfer, dessen Initialen GAS noch heute viele der weißen Reetdachhäuser im Dorfkern schmücken. Das älteste Gebäude Siesebys ist die Kirche, deren Grundstein aus dem 12. Jahrhundert stammt, direkt daneben lädt der Schlie-Krog zum Speisen ein – und am nahen Schleiufer führt ein wunderschöner Wanderweg zum Gut Bienebek, dem Wohnsitz der Herzogin von Schleswig-Holstein.